Die Lichtströmungen des Glühwürmchens

Träume kommen nicht von ungefähr wie Glühwürmchen daher: Des Nachts haben sie
eine
faszinierende Strahlkraft inne, die sie in der Dunkelheit umso anziehender
machen und noch lange nach Tagesanbruch können sie unmerklich im Hinterkopf
umherschwirren.
Manche Traumgeschehnisse brennen sich in ihrer Intensität tief in einem ein,
während andere wieder unauffällig verfliegen – als ob nichts passiert wäre.

„Die Lichtströmungen des Glühwürmchens“ versammelt 11 Kurzgeschichten, die
sich mit der vermeintlichen Grenze zwischen Traum und Realität beschäftigen. Im Mittelpunkt
dieser Geschichten stehen Soelve und Lili, die sich in Welten behaupten müssen, die
ihrer zwar ähneln, aber ungleich fantastischer und gefährlicher sind.

Es heißt, dass wir in unseren Träumen Erlebnisse des Tages verarbeiten.
Was wäre aber nun, wenn es uns möglich wäre in den Träumen wirklich in andere Welten einzudringen? Dort Abendteuer erleben könnten und unsere Seelen fliegen lassen?

Was würdest du erleben wollen? Wen würdest du treffen?
Wo würdest du sein?

Verändern wir unsere Träume, oder verändern unsere Träume unsere Realität?

Ich verrate euch ein kleines Geheimnis: Eure Träume sind Real!

Willkommen in der Welt von Sœlve im Project 1o1

 Lichtströmungen Cover Vorne Kopie

Das Buch hat 244 Seiten und ihr könnt es zum Beispiel als Buch oder als Ebook auf Amazon erhalten 🙂

Natürlich könnt ihr auch euren Lokalen Buchhändler unterstützen und mit der ISBN Nummer 978-3734794230 das Buch bestellen.
Solltet ihr gerade spontan in Köln oder Bonn unterwegs sein, dann findet ihr das Buch auch in folgenden Buchhandlungen 🙂
Buchhandlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.